Aktion Gesunde Brotdose 2012

Aktion „Gesunde Brotdose“ mit frischen Ideen von KONSUM

Seit 7 Jahren engagiert sich die KONSUM DRESDEN eG besonders aktiv für die gesunde Ernährung unserer Kinder. Das Pausenbrot entscheidet mit über die Leistungsfähigkeit der Kinder, ihr Wohlbefinden und ihre Fitness. Ist doch das Frühstück wichtiger Energielieferant.

Am 25. September trafen sich 91 Erstklässler der 41. Grundschule Dresden mit ihren Lehrern und Vertretern der KONSUM DRESDEN eG zu einem gemeinsamen, gesunden Frühstück.

Diese Aktion, die KONSUM schon traditionell mit Dresdner Grundschulen organisiert, fand wieder großen Anklang. “Wenn Deutschland über Bildungschancen für Kinder diskutiert, wird oft vergessen, welchen Einfluss die Ernährung auf die Leistungsfähigkeit von Kindern hat”, sagt Roger Ulke, Vorstand von KONSUM. “Immer noch beherrschen oft Riegel & Co die Pausen und viele Kinder gehen sogar ohne Frühstück aus dem Haus. Das wollen wir ändern. Wir zeigen deshalb jedes Jahr neue Ideen für diesen wichtigen Snack. Ich finde es immer wieder gut, wenn ich die Schulkinder für eine gesunde Ernährung mit regionalen Nahrungsmitteln begeistern kann.”

33 Märkte voller Ideen

In den KONSUM- und Frida-Märkten stehen gesunde, frische Produkte im Mittelpunkt. Hier findet man viele Ideen fürs Pausenbrot. „Unsere regionalen Lebensmittel und die breite Palette an Bio-Produkten bieten eine tolle Abwechslung“, sagt Ulke. „Da findet sich für jeden Geschmack das Richtige – übrigens auch für Erwachsene. Schließlich leben sie ihren Kindern gesunde Ernährung vor.“