Aktion Gesunde Brotdose 2014

Gemeinsam für gesunde Kinder 2014

KONSUM DRESDEN organisierte zum 9. Mal die Aktion “Gesunde Brotdose”:

Gemeinsam mit regionalen Herstellern organisierte die KONSUM DRESDEN eG, wieder den “Auftritt” gesunder Pausenbrote für Kinder. Diesmal in der 62. Dresdner Grundschule „Friedrich Schiller“. 54 Kinder aus den beiden ersten Klassen und ihre Lehrerinnen waren eingeladen, leckere und zugleich gesunde Pausenbrote zu kreieren.

Die Zutaten dafür hatten die Unternehmen Vorwerk Podemus, Käse Lehmann, Lausitzer Konfitüren, Bienenwirtschaft Meißen, Nudossi, Dr. Quendt, Harry Brot und Walthers Säfte zur Verfügung gestellt. KONSUM brachte noch Feines aus seinem weiteren Bio-Portfolio mit.  Alles in allem eine schöne Auswahl für das gemeinsame Frühstück der Kinder.

Roger Ulke, Vorstandsmitglied der KONSUM DRESDEN eG, probierte das Buffet zusammen mit den Kindern und sprach über gesunde Ernährung und neue Möglichkeiten für einen ausgewogenen Start in den Tag. “Unsere regionalen Lebensmittel und die breite Palette an Bio-Produkten bieten immer mehr Abwechslung”, sagte er. “Ich freue mich, dass wir so viele Partner von dieser Aktion überzeugen konnten. Es ist doch wirklich wichtig, die Schulkinder für eine gesunde Ernährung mit regionalen Nahrungsmitteln zu begeistern.”

Den Kindern hat es sichtlich Spaß gemacht, sich frei nach ihren Vorlieben am reich gedeckten Tisch zu bedienen und einen süßen oder herzhaften Snack zu kreieren. Sie waren überrascht, wie lecker und bunt gesundes Frühstück sein kann.

Die Aktion soll den Spaß am gesunden Essen fördern, hat sie doch einen ernsten Hintergrund: Immer noch gehen viele Kinder ohne Frühstück aus dem Haus und in der Pause dominieren oft Riegel & Co. die Szene. Kinder und Eltern vergessen allzu oft, welchen Einfluss gesunde Ernährung auf Konzentration und Leistungsfähigkeit und damit auf die Bildungschancen ihrer Kindern hat.