So macht sogar Abendbrot Spaß: Ein bisschen Zeit für die Vorbereitung ist gefragt, aber das Kinderlachen ist diese Mühe mit Sicherheit Wert! Und das Beste: das Deko-Gemüse fällt ihren Kleinen vielleicht gar nicht erst auf …

Zubereitung:

Eine Scheibe dunkles Vollkornbrot und eine Scheibe Käse in Form eines Autos zurecht-schneiden. Aus einer weiteren Scheibe Brot „Motorhaube“, „Kofferraum“ und „Auto-reifen“ ausschneiden. Dies alles hält gut mit etwas Margarine zusammen. Eine Tomate liefert „Sirene“, „Türgriffe“, „Felgen“ und „Bremslicht“. Zwei Gurkenscheiben werden zu „Fenstern“ und der Rest vom Käse ergibt den „Scheinwerfer“ und die „Schallwellen“.

Tipp:

Für mehr Abwechslung dekorieren Sie Käse- oder Wurstbrote ganz einfach zu Monster-Gesichtern: mit bunten Augenbrauen (Paprika), Knubbel-Nasen (Mini-Frikadellen), langen Haaren (Cheestrings) und spitzen Zähnen (Sonnenblumenkerne).