1. Kartoffeln waschen, je nach Größe halbieren oder vierteln und mit Schale in stärker gesalzenem Wasser gar kochen. Abgießen und abkühlen lassen.

2. Inzwischen Bacon ohne Fett in einer beschichteten Pfanne knusprig braten oder bei 200 °C (Umluft: 180 °C) im vorgeheizten Backofen auf einem mit Backpapier belegten Backblech 10-15 Minuten knusprig backen. Abkühlen lassen und grob zerbröseln.

3. Aprikosen waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.

4. KNORR Salat Mayonnaise und Milch mit dem Schneebesen glatt rühren, mit den Kartoffeln vermengen. Aprikosen, Basilikum und Bacon dazugeben und alles zum Baconnaise Kartoffelsalat mischen.

Tipps zu diesem Rezept
Die Baconscheiben können auch gegrillt werden, z.B. in einer Grillschale.

Zutatenliste (für 4 Portionen)

  • 600 g kleine Kartoffeln (z.B. Drillinge)
  • 125 g Bacon (Schinkenspeck, in Scheiben)
  • 6 frische oder Dosen- Aprikosen
  • 1-2 Handvoll Basilikum
  • 6 EL KNORR Salat Mayonnaise
  • 75 ml Milch
  • Vorbereitungszeit: 30 Min.
    Backzeit: 40 Min.
    Schwierigkeit: leicht