Im Ergebnis der Wahl zur Vertreterversammlung der Legislaturperiode 2018 bis 2022 wurden 50 Vertreter und 14 Ersatzvertreter gewählt.