Um Ihnen die Grundversorgung an Lebensmitteln und Getränken während der Pandemie zu gewährleisten, richten wir einen besonderen Bestellservice für Sie ein. Sie haben die Möglichkeit Ihren Einkauf bei uns per E-Mail, Telefon oder Fax aufzugeben und wir liefern Ihnen die Bestellung direkt nach Hause.

Hier finden Sie die wichtigsten Fakten zu unserem Bestellservice* zusammengefasst:

E-Mail: webshop@konsum-dresden.de
Telefon: (0351) 41 73 66 83 (Mo bis Fr: 9.00 – 15.00 Uhr)
Fax: (0351) 416 30 15

Wichtig: Bitte geben Sie die benötigten Produkte so genau wie möglich bei der Bestellung an. Wenn Sie dies nicht tun, werden Produkte die Ihrer Bestellung am nächsten kommen an Sie ausgeliefert.

→ Auch im Quarantänefall. (mit gesonderten Lieferbedingungen nach telefonischer Absprache)

→ Liefertermin nach Vereinbarung.

→ Bestellmöglichkeit bis auf Widerruf.

→ Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und nur solange der Vorrat reicht.

→ Keine Annahme von Leergut.

Gemeinsam versorgen wir Dresden. Ihre KONSUM- und Frida-Märkte sind der verlässliche Partner für die Lebensmittelversorgung. Unsere Mitarbeiter in den Märkten sind täglich mit der Nachbestellung der Produkte sowie mit dem Auffüllen von leeren Regalen beschäftigt, damit Sie Ihren Einkauf ohne große Probleme bei uns vornehmen können. In Zeiten wie diesen, ist es wichtig einen kühlen Kopf zu bewahren und nicht in Panik zugeraten. Hamsterkäufe sind keine Lösung. Damit Sie jedoch auch im Notfall gut versorgt sind, empfiehlt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe schon seit längerem sich einen zehntägigen Grundvorrat** für Lebensmittel anzulegen. Diese Empfehlungen haben wir hier für Sie zusammengefasst. Die Liste als PDF zum Herunterladen erhalten Sie hier.

Wir sind für Sie da!

Einkaufsliste für den Vorratsschrank

Diese Lebensmittel sollte Ihr Vorrat pro im Haushalt lebender Person enthalten:

  • 20 Liter Wasser
  • 3,5 Kilogramm Getreide, Getreideprodukte, Brot, Kartoffeln, Nudeln und Reis (insgesamt)
  • 2,5 Kilogramm Obst (in Dosen oder Gläsern) und Nüsse
  • 4 Kilogramm Hülsenfrüchte und Gemüse (in Dosen oder Gläsern)
  • 2,6 Kilogramm Milch und Milchprodukte
  • 1,5 Kilogramm Fisch, Fleisch und Eier beziehungsweise Volleipulver (Eier sind nur wenige Tage, Volleipulver mehrere Jahre haltbar)
  • 0,4 Kilogramm Fette und Öle
  • Lebensmittel, die nicht erhitzt oder gekocht werden müssen (Zucker, Honig, Schokolade, Mehl, Instantbrühe, Hartkekse, Salzstangen) – Menge nach Belieben

** Dieser Vorrat entspricht etwa 2.200 Kilokalorien pro Tag und deckt somit im Regelfall den Gesamtenergiebedarf ab.

Außerdem sollten sich folgende Dinge für mögliche Notsituationen immer im Haus befinden

Medizinische Versorgung:

  • Wichtige, vom Arzt verschriebene Medikamente
  • Schmerz- und fiebersenkende Medikamente
  • Mittel gegen Durchfall, Übelkeit und Erbrechen
  • Verbandskasten
  • Fieberthermometer

Drogerieartikel:

  • Desinfektionsmittel
  • Seife/Waschmittel in doppelter Ausführung
  • ausreichend Toilettenpapier
  • Zahnbürste und Zahnpasta in doppelter Ausführung

Sonstiges:

  • Kerzen, Teelichter
  • Campingkocher
  • Taschenlampe
  • Reservebatterien
  • Desinfektionsmittel

* Der Bestellservice ist nicht das Gleiche wie unser Bringservice. Lieferung nur im Stadtgebiet Dresden. Inklusive einer Liefer- und Servicepauschale. Wir bitten um Verständnis, dass wir in der derzeitigen Situation eine Einlösung von Coupons bei Bestellung dieses Service nicht berücksichtigen können.

Kundenfeedback