1. Avocado halbieren, den Kern entfernen und die Schale abziehen oder das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben. Cremefine Crème fraîche, gepresste Knoblauchzehe und Limettensaft zugeben und alles mit einer Gabel zermusen oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Avocadocreme mit Kreuzkümmel, Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken.

2. Erdbeeren putzen und halbieren oder vierteln. 100 g Erdbeeren mit Cremefine zum Kochen pürieren. Dressing mit Essig, je 1 TL Salz und Pfeffer sowie nach Belieben etwas Zucker pikant abschmecken.

3. Blattsalat waschen, abtropfen lassen und mundgerecht zerpflücken. Mit den Erdbeeren mischen, Ziegenkäse in kleinen Flocken darübergeben. Blattsalat mit dem Dressing beträufeln. Avocadocreme mit Esslöffeln zu Nocken oder mit dem Eisportionierer zu Kugeln formen und auf dem Blattsalat mit Erdbeeren und Ziegenkäse anrichten. Dazu passt knuspriges Brot.

Zutatenliste (für 4 Portionen)

  • 300 g Avocado
  • 100 g Rama Cremefine zu verwenden wie Crème fraîche
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen)
  • Jodsalz
  • Cayennepfeffer
  • 500 g Erdbeeren
  • 250 ml RAMA Cremefine zum Kochen
  • 2 EL Essig (z.B. Apfelessig oder Balsamico bianco)
  • 1 TL Pfeffer
  • 1-2 Prisen Zucker
  • 200 g Blattsalat (nach Wahl)
  • 80 g Ziegenfrischkäse
  • Vorbereitungszeit: 25 Min.
    Schwierigkeit: leicht