1. Tomaten waschen und in eine Auflaufform geben. Knoblauch schälen, fein hacken und über die Tomaten geben. 1 EL Olivenöl darüber träufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10 Minuten rösten, bis die Tomaten aufplatzen.

2. Bohnen putzen und in kochendem Wasser 5-6 Minuten garen. In ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

3. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Kichererbsen in ein Sieb abgießen. Feta würfeln.

4. Knorr Salatdressing mit 1-2 EL Wasser, 3 EL Olivenöl und 1-2 EL Essig verrühren. Grüne Bohnen, geröstete Tomaten, Kichererbsen, Fetakäse, rote Zwiebeln und Spinat in eine Salatschüssel geben. Salatdressing darüber geben und mit den Mandeln garnieren.

Tipp zu diesem Rezept

Für eine fleischhaltige Variante geräucherte Hähnchenbrust dazugeben.

Zutatenliste (für 3 Portionen)

  • 250 g Kirschtomaten mit Strauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 300 g feine grüne Bohnen
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 g junger Blattspinat
  • 1 Dose Kichererbsen (Abtropfgewicht 250 g)
  • 100 g Fetakäse
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Lecker! Salatdressing Dill-Kräuter mit Senfsamen
  • 1-2 EL Essig
  • 50 g geröstete Mandeln
  • Vorbereitungszeit: 15 Min.
    Kochzeit: 10 Min.
    Schwierigkeit: leicht