Mit Bewegungsspielen und Knobelspaß locken die Dresdner Wohnungsgenossenschaften am 14. Mai alle Familien auf die Hockerwiese. Der Eintritt ist frei!

Wie schon in den Jahren zuvor verwandelt sich die Cockerwiese symbolisch in eine riesige Wohnung, in deren „Zimmern“ Kinder und Erwachsene verschiedene Sportarten wie Volleyball, Badminton oder Hindernislauf ausprobieren und sich beim Riesenschach und spannenden Technikexperimenten vergnügen können.

Im „Badezimmer“ ist ein Pool geplant, im „Kinderzimmer“ tourt eine Eisenbahn und auf dem „Hof“ steht ein großes Müllfahrzeug der Stadtreinigung. Auch die Stadtentwässerung ist vor Ort und regt mit witzigen Aktionen an, sich mit dem Thema Entsorgung zu beschäftigen. Dazu gibt es ein buntes Bühnenprogramm mit Sportund Tanzvereinen, einer Kakadushow und einem Zauberer.

Für die Stärkung zwischendurch sorgt ein bunter Mix an Cateringständen. Auch KONSUM DRESDEN ist wieder mit einer Live-Cooking-Station und gesundem Obst vor Ort.

Ziel des Sport- und Familientags ist es, kleine und große Besucher anzuregen, Bewegung, Sport und Spiel mit Freunden fest in ihren Alltag einzubauen. Wer alle „Zimmer“ besucht, kann außerdem tolle Preise gewinnen.

Eintritt frei!

Dresdner Sport- und Familientag

  • 14. Mai 2017, 10 – 17 Uhr
  • Cockerwiese (zwischen der Gläsernen Manufaktur und dem Deutschen Hygiene-Museum)
  • www.wg-dresden.net