Braten, Backen, Anmachen, Frittieren – Speiseöle finden vielfältige Anwendung in unserer Küche. Und doch gibt es immer wieder Neues zu entdecken! Martin Mütterlein und Philipp Plüschke von der Ölmühle Moog bringen Ihnen bei dieser Genussveranstaltung die ganze Welt der Öle näher – inklusive ungewöhnlicher Kostproben.

Den Einstieg des Abends bildet die spannende Geschichte der Ölmühle Moog, welche 1984 von Franz J. Moog im Südwesten Frankreichs in der Nähe von Carcassonne gegründet wurde. Seine Vision von ökologischer Landwirtschaft führt heute Tochter Judith fort, die sich auf die naturbelassene Herstellung von Bio-Ölen spezialisiert hat. Seit 2004 besteht der zweite Unternehmensstandort in der Lommatzscher Pflege.

Lernen Sie den Prozess der Ölherstellung kennen, praktisch vorgeführt mit einer kleinen Laborpresse, die an diesem Abend in unserem Mark aufgestellt wird, um die Abläufe näher zu veranschaulichen. Außerdem vermitteln Ihnen die Öl-Experten Wissenswertes rund um Zusammensetzung und gesundheitliche Aspekte der Öle.

Verkosten Sie hochwertige Bio-Basisöle der Ölmühle Moog (Raps, Sonnenblume, Bratöl) sowie Olivenöle und als Spezialität die Gourmetöle (Walnussöl, Kürbiskernöl, Arganöl).

Die ganze Welt der Öle
2. November 2018 | 18 Uhr
KONSUM-Markt Meißner Str. 116
01445 Radebeul

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Aus Dresden mit der Linie 4 bis Schildenstraße, 3 Minuten Fußweg (Zusätzlich sind Parkplätze am Markt ausreichend vorhanden.)

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt. Daher ist eine verbindliche Anmeldung über das folgende Online-Anmeldeformular unbedingt erforderlich.

[contact-form-7 404 "Not Found"]