Wir verraten Ihnen schon im Vorfeld der „langen Nacht der Weine“, welche namhaften Partner wir in diesem Jahr gewinnen konnten. In jedem Fall gibt es wieder viele gute Tropfen zu entdecken.

  • Eggers & Franke
    (Bremen)
  • Heinz Hein Weinhandel
    (Wiesbaden, Hessen)
  • Les Grands Chais de France
    (Petersbach, Frankreich)
  • Mack & Schühle – deutsche Weine
    (Owen / Teck, Baden-Württemberg)
  • Mack & Schühle – weltweit
    (Owen / Teck, Baden-Württemberg)
  • Moselland eG Winzergenossenschaft
    (Bernkastel-Kues, Rheinland-Pfalz)
  • Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien
    (Freyburg, Sachsen-Anhalt)
  • Sächsische Winzergenossenschaft Meißen eG
    (Meißen, Sachsen)
  • Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth
    (Radebeul, Sachsen)
  • Schenk Baden-Baden
    (Baden-Baden, Baden-Württemberg)
  • Wein- und Sektgut Hubertus Triebe
    (Zeitz, Sachsen-Anhalt)
  • Wein Service Bonn
    (Bonn, Nordrhein-Westfalen)
  • Weingut Hoflößnitz
    (Radebeul, Sachsen)
  • Weingut Karl Friedrich Aust
    (Radebeul, Sachsen)
  • Weingut Müller – Dr. Becker
    (Dalsheim, Rheinland-Pfalz)
  • Weingut Schloss Proschwitz – Prinz zur Lippe
    (Zadel über Meißen, Sachsen)
  • Weingut Steffen Loose
    (Niederau, Sachsen)
  • Weinkellerei Peter Mertes
    (Bernkastel-Kues, Rheinland-Pfalz)
  • Winzer vom Weinsberger Tal eG
    (Löwenstein, Baden-Württemberg)
  • Winzergemeinschaft Franken eG (GWF)
    (Kitzingen, Bayern)
  • Württemberger Winzergenossenschaft
    (Möglingen, Baden-Württemberg)

Weitere Informationen und Karten zur Vino 2018 erhalten Sie im Markt oder hier.