Dresdens Stadtgeschichte steht für Prunk und Glanz. Brühlsche Terrasse, der Zwinger, das Residenzschloss sind weltbekannt. Doch die Stadt hat auch eine dunkle Seite. Zwischen Glanz und Gloria haben sich schaurige Geschichten zugetragen, taten Scharfrichter und Henker ihr blutiges Werk. Auch das gehört zu Dresdens Geschichte.

Begeben Sie sich auf Spurensuche in eine gruselige Vergangenheit. Ritter Jonas Daniel, Scharfrichter Melchior Wahl und die zum Tode verurteilten Magd Rosine Rehn laden Sie ein zu einer „Reise in die Vergangenheit“. Lernen Sie per Oldtimer-Bus oder zu Fuß Dresdens mittelalterliche Gerichtsbarkeit kennen. Und das zum Vorzugspreis, denn KONSUM-Mitglieder erhalten 10% Rabatt:

Stadtrundgang zu Fuß:

mit Mario Sempf, Autor u. Experimenteller Archäologe

jeden letzten Dienstag im Monat ab 16:00 Uhr (ca. 2h)
25. April, 30. Mai, 27. Juni, 25. Juli, 29. August, 26. September und 24. Oktober 2017

Treffpunkt: KONSUM express, Am Neumarkt 7 (unweit der Frauenkirche), Rundgang endet beim KONSUM express

Preis exklusiv für KONSUM-Mitglieder: 18,00 € p.P. (regul. 20,00 €) inkl. „Trichtertrinken“ im Pulverturm

Stadtrundfahrt per Oldtimer-Bus:

mit Mario Sempf, Autor u. Experimenteller Archäologe

jeden zweiten Donnerstag im Monat, im Sommer ab 17:00 Uhr, im Winter ab 15:00 Uhr
Bustour im Oldtimer-Bus (1,5 h Dauer) am 13. April, 11. Mai, 8. Juni, 13. Juli, 10. August, 14. September, 12. Oktober, 09. November und 14. Dezember

Abfahrt/Ankunft: ab KONSUM express, Am Neumarkt 7 (unweit der Frauenkirche)

Preis exklusiv für KONSUM-Mitglieder: 26,90 € p.P. (regul. 29,90 €)

Treff: 15 Min vor Beginn

Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren sind der Stadtrundgang und die Bustour geeignet.

Infos und Buchung: www.mittelalter-dresden.de oder Telefon: 0351 5000840

die gruseligen Fakten zum Nachlesen