In diesem Jahr mussten die Besucher der 5. Vino von KONSUM DRESDEN etwas Geduld mitbringen, denn die beliebte Veranstaltung am 26. Oktober war restlos ausverkauft und bereits vor 18 Uhr hatten sich die ersten weinbegeisterte Dresdnerinnen und Dresdner vor dem Eingangsbereich eingefunden.

Schon zum fünften Mal in Folge kamen die Besucher im Untergeschoss der Neustädter Markthalle in den Genuss der herrlich aromatischen Wein-Vielfalt von KONSUM DRESDEN. Zur Vino 2018 präsentierten 20 Winzer und Weinhändler über 150 Sorten Wein aus sächsischem, nationalem und internationalem Anbau zum Kosten und Kennenlernen.

Wie schon in den Jahren zuvor erwartete das bunt durchmischte Publikum im Ambiente der Markthalle ein genussvoller Abend mit erlesenen Weinverkostungen, passender musikalischer Untermalung, bester Unterhaltung, feinen Leckerbissen vom KONSUM-Catering sowie kalten und warmen Kostproben der Kulinarik-Partner.

Als Ehrengäste begrüßten Gunther Seifert und Roger Ulke (Vorstand der KONSUM DRESDEN eG) die amtierende Sächsische Weinkönigin Lisa Leinemann, die mit vielen Gästen ins Gespräch kam und zum wiederholten Mal auch Vino-Fan Wolfgang „Wolle“ Förster, den Inhaber von Sushi & Wein, der zusammen mit seinem Team leckere Kostproben seiner Sushi-Künste bereit stellte.

Das Highlight in diesem Jahr – neben den Weinen: die eigens installierte Fotobox, mit der die Besucher ihr individuelles Andenken von der Vino direkt mit nach Hause nehmen konnten. Neben neuen Weinen präsentierte KONSUM DRESDEN in diesem Jahr die exklusive Fernsehturm Sektedition, ein prickelndes Projekt des Fernsehturm Dresden e. V. zusammen mit der Sächsischen Winzergenossenschaft Meißen.

Mehr zur Wein-Vielfalt bei KONSUM und Frida finden Sie hier.