Sellerie und Möhren waschen, schälen und fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls schälen und würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch kurz darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, Temperatur herunterstellen und Sellerie, Möhren und Speck zufügen. Ca. 5 Min. braten, dann Rotwein und Fleischbrühe angießen und ca. 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Dosentomaten dazu geben und bei niedriger Temperatur weitere 2 h köcheln lassen. Gegebenenfalls anschließend erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Farfalle nach Packungsanweisung aldente kochen und mit der Sauce auf Tellern anrichten. Basilikum waschen, trocken schütteln und zusammen mit Parmesan über das Pastagericht geben.

Zutatenliste (für 4 Personen)

  • ½ Knolle Sellerie
  • 2 Möhren
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Hackfleisch
  • 125 g Speckwürfel
  • 150 ml trockener Rotwein
  • 150 ml Rinderbrühe
  • 1 Dose (400 g) geschälte Tomaten
  • 500 g Farfalle
  • ½ Bund Basilikum
  • Salz & Pfeffer
  • frisch geriebener Parmesan
  • Zubereitungszeit: 150 Min.
    Schwierigkeit: leicht