Eine Gartenparty mit Freunden und Familie ist genau das Richtige für die warme Jahreszeit. Leichte Snacks und kühle Drinks, ein brutzelnder Grill und entspannte Unterhaltung – mit unseren Tipps wird Ihr Sommerfest zum köstlichen Highlight!

1. Brot würfeln und in einer Pfanne und in 1 EL Margarine oder Butter goldbraun braten.

2. Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und in einer Pfanne in der restlichen Margarine oder Butter anschwitzen. Mit Honig glasieren und zusammen mit dem Essig bei kleiner Hitze fünf Minuten dünsten. Mit etwas Salz würzen.

3. Eisbergsalat putzen, mundgerecht zerkleinern, waschen und trocken schleudern. Pfefferschoten halbieren, entkernen und fein schneiden.

Zutatenliste (für 4 Portionen)

  • 2 Scheiben Brot nach Wahl (z.B. Nussbrot)
  • 2 EL Margarine oder Butter
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Obstessig
  • Jodsalz
  • 200 g Eisbergsalat
  • 2 rote Pfefferschoten
  • 1 aromatische, reife Mango
  • 4 EL Orangensaft
  • 2 Beutel Knorr Salatkrönung 7-Kräuter
  • 4 EL Öl
  • Zubereitungszeit: 30 Min.
    Schwierigkeit: leicht

1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfen. Im heißen Olivenöl glasig dünsten.

2. Ricotta mit Pesto glatt rühren. Abgekühlte Zwiebel-Knoblauch-Mischung unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp zu diesem Rezept

Schmeckt lecker auf Ciabattabrot oder Baguettebrot.

Zutatenliste (für 6 – 8 Portionen)

  • 1 Zwiebel
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Bertolli Olivenöl Extra Vergine „Gentile“
  • 250 g (eine Packung) Ricotta
  • ½ Glas Bertolli Pesto Calabrese
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Vorbereitungszeit: 15 Min.
    Schwierigkeit: leicht

1. Roastbeef waschen und trocken tupfen. Salzen und rundherum mit KNORR Sauce bestreichen.

2. Auf dem heißen Grill rundherum knusprig anrösten. Herunternehmen, locker in Alufolie wickeln und am Rand des Grills fertig garen, bis der gewünschte Garzustand – siehe Tipp – erreicht ist. Kurz ruhen lassen. Roastbeef vom Grill in Scheiben schneiden und mit KNORR Sauce anrichten.

Tipp zu diesem Rezept

Am besten bestimmt man den Garzustand mit einem Braten-Thermometer. “Medium” gegrilltes Roastbeef hat eine Kerntemperatur von 55-59 °C, “well done” ist es mit 60-62 °C.

Zutatenliste (für 5 Portionen)

  • 700 g Roastbeef
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 1/2 Flasche KNORR Feurige BBQ Chili Sauce
  • Alufolie
  • Vorbereitungszeit: 10 Min.
    Kochzeit: 20 Min.
    Schwierigkeit: leicht

1. Eiweiße mit den Quirlen des elektrischen Handrührers steif schlagen. Zucker, 100 g Puderzucker und Speisestärke mischen, sieben und unter Rühren in den Eischnee rieseln lassen. Ca. 5 Minuten aufschlagen, bis die Masse feste Spitzen zieht.

2. Backofen auf 120 °C (Umluft: 100 °C) vorheizen. Eischnee in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 8 feine Baisernester auf einem mit Backpapier belegten Backblech formen. Pavlova im vorgeheizten Ofen 90 Minuten backen. Anschließend 2 Stunden ohne Temperatur bei geschlossener Tür, im Ofen auskühlen lassen.

3. Inwischen Erdbeeren waschen und putzen. 150 g Erdbeeren und Cranberry Gelee fein pürieren. Rama Cremefine mit den Quirlen des elektrischen Handrührers steif sschlagen und das Püree unterrühren. Anschließend die Erdbeer-Cranberry-Creme kalt stellen.

4. Die restlichen Erdbeeren in feine Stifte schneiden. 150 ml Wasser in eine Schüssel gießen und den restlichen Puderzucker mit einem Schneebesen unterrühren. Die Erdbeeren darin einlegen.

5. Zum Servieren die Erdbeer-Cranberry-Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Baisernester mit Cremehäubchen befüllen. Die Erdbeeren auf die Nester verteilen. Mit Minze garnieren und die Pavlovas mit Erdbeer-Cranberry-Creme sofort servieren.

Tipp zu diesem Rezept

Statt Cranberry Gelee schmeckt auch Johannisbeer Gelee.

Zutatenliste (für 8 Portionen)

  • 4 Eiweiß
  • 125 g Zucker
  • 125 g Puderzucker
  • 15 g Speisestärke
  • 500 g Erdbeeren
  • 50 g Cranberry Gelee
  • 250 ml Rama Cremefine zum Aufschlagen 19% Fett
  • Vorbereitungszeit: 25 Min.
    Backszeit: 90 Min.
    Kühlzeit: 120 Min.
    Schwierigkeit: leicht

Fragen Sie die Spezialisten!

Lassen Sie sich gerne von unseren Theken-Mitarbeitern bei der Auswahl ihres Grillguts beraten: Wir halten immer eine köstlichen Auswahl an marinierten Steaks und Spießen, frischen Bratwürsten und zahlreichen weiteren Fleisch-Spezialitäten für Sie bereit!

Autan Protection Plus Pumpspray
Kaum etwas ist beim Feiern im eigenen Garten so lästig wie eine sommerliche Mückenplage! Stellen Sie doch einfach eine Flasche Insektenschutz-Spray bereit – dann steht der guten Party-Stimmung Ihrer Gäste nichts im Wege!

proFagus Buchen-Grillholzkohle
Der Sommer-Hit für Ihre Garten-Party! Diese Grillkohle ist grobstückig und enthält keine schwer entflammbaren Kleinpartikel und Staubteile. Dadurch brennt sie schneller an und glüht rascher durch – und Ihr Grillgut kann in kürzester Zeit aufgelegt werden!