Der Großenhainer Geflügelhof ist ein Familienbetrieb, der seit seiner Gründung 1991 auf umwelt- und artgerechte Boden- und Freilandhaltung für Legehennen setzt. Seit Herbst 2015 betreibt die Familie Riedel zudem eine Biofarm im Ortsteil Medessen. Heute zählt der Großenhainer Geflügelhof zu den führenden deutschen Betrieben, die im Einklang mit der Umwelt wirtschaften.

Nach dem Motto „Aus dem Nest direkt zum Kunden“ erfolgt die Auslieferung der Eier direkt von der Packstelle der Großenhainer Geflügelhof GmbH & Co. KG in die KONSUM- und Frida-Märkte. Spätestens drei Tage nach dem Legen sind die Eier im Verkaufsregal – so ist absolute Frische ohne Umwege garantiert!

Der Großenhainer Geflügelhof läd zum großen Hoffest am 1. September von 10 – 17 Uhr. Machen Sie sich selbst ein Bild vom Hof, werfen Sie einen Blick in einen Hühnerstall und entdecken und erleben Sie allerhand Interessantes rund ums Ei: Beobachten Sie Küken beim Schlüpfen, nehmen Sie frische Eier selbst ab oder lassen Sie sich mit dem Traktor fahren. Für die kleinen Gäste gibt es ein Riesen-Trampolin, eine Hüpfburg und vieles mehr und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Einladung zum Hoffest

1. September, 10 – 17 Uhr

Große Tombola – Mitmachen und tolle Preise gewinnen! Einfach am 1. September diesen Abschnitt mitbringen und am Eingang gegen ein Tombola-Los eintauschen.

Großenhainer Geflügelhof
GmbH & Co. KG

Wildenhainer Straße 110
01558 Großenhain

www.gefluegelhof-grossenhain.de