Bereits zum 12. Mal veranstaltete KONSUM DRESDEN in diesem Jahr die Aktion „Gesunde Brotdose“, ein leckeres Mitmach-Projekt, das Grundschülern die Bestandteile eines gesunden und ausgewogenen Frühstücks vermittelt.

Bei einem gemeinsamen Frühstück für Erstklässler der 33. Grundschule (Marienberger Str.) in Dresden konnten die Kinder am 29. August aus einem ausgewogenen Sortiment frischer Lebensmittel wählen und sich selbst ihre Pausenbrote für eine „Gesunde Brotdose“ zusammenstellen. Ob süß oder herzhaft, ob Brot oder Obst – trotz gesunder Bestandteile muss die Auswahl nicht langweilig sein!

Dieses Jahr waren „Frida“ und „Fritz“ die bunt illustrierten Maskottchen der Aktion und zierten T-Shirts, Brotdosen und Stundenpläne, welche die Kinder als Erinnerung mit nach Hause nehmen konnten.