Wenn die Tage kälter und kürzer werden, Nebel um die Häuser wabert und leuchtende Kürbisse die Vorgärten und Hauseingänge erobern – dann wird es Zeit, die Halloween-Kostüme hervorzuholen und sich auf kleine Grusel-Gäste vorzubereiten!

Bastelt eure eigene Fledermauslaterne

Ihr benötigt:

  • einen leeren Milch- oder Saftkarton
  • schwarzen Tonkarton, Transparentpapier
  • ein Teelicht, ein Stück Draht (als Bügel)
  • eine Schere
  • einen Cutter (Hier sollte unbedingt ein Erwachsener helfen!)
  • Klebstoff 
  • und unseren Fledermaus-Bastelbogen


KONSUM DRESDEN wünscht viel Spaß beim Basteln!

Der perfekte Kuchen für die Halloween-Party:

Das Rezept zum Riesen-Gugelhupf im Kürbis-Look gibt es hier.

Lustige Apfel Monster

Zwei Marshmallows mit je einem Klecks Schokolade sind die Augenauf dem Körper aus Apfelspalten. Sonnenblumenkerne werden zu Zähnen, rote Marmelade färbt den „Monsterschlund“. Alles mit zwei Zahnstochern zusammenstecken.

Super-schnelle Bananengeister

Sind eine tolle Deko für die Grusel-tafel – und die Kombination aus Schoko und Banane ist sehr beliebt! Am besten gleich einen Vorrat an Kuvertüre und Bananen anlegen! 🙂