1. Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abgießen, den Topf mit kaltem Wasser füllen und die Nudeln darin abkühlen. Abtropfen lassen.

2. Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Für Tomaten-Herzen die Cherrytomaten (am besten längliche) im schrägen Schnitt halbieren und an den Schnittflächen zum Herz zusammensetzen. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Getrocknete Tomaten und Basilikum in Streifen schneiden.

2. KNORR Salatkrönung mit 3 EL Wasser und 3 EL Öl verrühren. Mit Nudeln, zweierlei Tomaten, Mozzarella, Pinienkernen und Basilikum zum Nudelsalat anrichten.

Zutatenliste (für 3 Portionen)

  • 150 g Nudeln (z.B. Fusili)
  • 300 g Cherry- oder Cocktailtomaten (am besten längliche)
  • 25 g Pinienkerne
  • 40 g getrocknete Tomaten (Antipasti Tomaten oder in Öl, abgetropft)
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Art
  • 3 EL Öl (z.B. Olivenöl)
  • 75 g Mini-Mozzarella
  • Vorbereitungszeit: 20 Min.
    Schwierigkeit: einfach