Spargel waschen, das untere Ende abschneiden, evtl. im unteren Drittel schälen. Mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Avocados schälen, Kern entfernen, in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und leicht mit Olivenöl bestreichen. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Mit Honig, 2 EL Olivenöl und etwas Paprikapulver zu einer Marinade verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Hühn erfiletstücke rundherum einpinseln. Friséesalat waschen, trocken schütteln und auf 3 Teller verteilen. Spargel in einer Aluschale auf dem Grill in ca. 12 Min. rösten, gelegentlich wenden. Avocadoscheiben von beiden Seiten ca. 2 Min. grillen, anschließend leicht salzen und mit etwas Sesam bestreuen. Hühnerfilets von beiden Seiten zügig auf dem heißen Grill garen, in Streifen schneiden. Spargel, Avocados, Filetstreifen, gewaschenen Basilikum und Erbsen auf dem Frisée anrichten, eventuell mit etwas Olivenöl verfeinern.

Zutaten für 3 Portionen:

  • 900 g grüner Spargel
  • 2 Avocados
  • Saft von einer Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Honig
  • 3 Hühnerfilet-Teilstücke
  • 100 g Tiefkühl-Erbsen (aufgetaut)
  • ca. 100 g Friséesalat
  • Basilikum
  • Sesam
  • Olivenöl
  • Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer