3 l Wasser in einem großen Topf mit etwas Salz zum Kochen bringen. Das Hähnchen und etwas Pfeffer dazugeben und bei geringer Hitze etwa 1 ½ Stunden köcheln lassen. Möhren waschen, Sellerie und Zwiebeln schälen, alles klein schneiden. Das Hähnchen aus dem Sud nehmen und beiseite stellen. Gemüse und Nudeln in den Topf geben, mit Gemüsebrühe abschmecken und ca. 20 Minuten garen. Knochen und Haut vom Hühnerfleisch entfernen. Das Fleisch klein zerteilen und zur Suppe geben. Aufkochen und vor dem Servieren mit Schnittlauch garnieren.

Zutatenliste (für 6 Personen)

  • 1 Hähnchen (Suppenhuhn)
  • 2 – 3 Möhren
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Nudeln
  • 2 – 3 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 2 EL gehackter Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer
  • Zubereitungszeit: 120 Min.
    Schwierigkeit: leicht