Senf aus Bautzen, Eier aus Großenhain, Wein aus Radebeul – 100 sächsische Produzenten beliefern unsere Märkte tagtäglich mit frischen Lebensmitteln aus ganz Sachsen, unserer Heimat. Wir haben Sie gefragt, welches sächsische Produkt Ihr Heimatliebling ist. 

Im KONSUM-Markt in der Schillergalerie überreichte KONSUM-Vorstandssprecher Roger Ulke der Gewinnerin Lisa Mierdel den 1.000-Euro-Einkaufsgutschein. Sie wählte Riesa Nudeln als ihren Heimatliebling.

Wir wünschen viel Freude beim Einkaufen und Kochen!

„Ich kenne die Nudeln aus Riesa schon aus meiner Kindheit. Deshalb sind sie mein Heimatliebling. Bei meinem Opa gab es immer Nudeln mit Wurstgulasch – natürlich nur von Riesa. Bis heute esse ich sie am liebsten und kaufe keine andere Nudelsorte. Wenn die Nudeln im Topf kochen, denke ich an die schöne Zeit zurück.“

Lisa Mierdel, Gewinnerin des 1.000-Euro-Gutscheins