Schokolade in eine Schüssel geben und über einem Wasserbad langsam schmelzen (die Schokolade darf nicht mit dem Wasser in Kontakt kommen, sonst entstehen Klumpen). Die flüssige Schokolade, Frischkäse, Puderzucker und das Mark der Vanilleschote gründlich verrühren und ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Aus der Masse runde Pralinen formen, im Kakao wälzen und gut gekühlt aufbewahren.

Zutatenliste (für 4 Portionen)

  • 150 g Vollmilchschokolade
  • 150 g Frischkäse
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 4 EL Kakao
  • Zubereitungszeit: 15 Min.
    Schwierigkeit: leicht