1. Kirschen waschen und entsteinen. Mit Zucker, Johannisbeergelee und 100 ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Topf von der Herdplatte nehmen und die Kirschen zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen. Mit 1 EL Zitronensaft abschmecken und abkühlen lassen.

2. Marzipan klein schneiden. Mit dem Weißwein, Zucker und restlichem Zitronensaft in eine hohe Rührschüssel geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Für ca. 30 Minuten kühl stellen.

3. Cremefine nach und nach mit den Schneebesen eines Handrührgerätes unter die kalte Marzipanmasse schlagen bis eine cremig-schaumige Masse entsteht.

4. Kirschen auf Schälchen oder Gläser verteilen und den Schaum darauf geben. Mit Mandelblättchen bestreuen und servieren.

Zutatenliste (für 4 Portionen)

  • 500 g Kirschen (z. B. Süßkirschen)
  • 60 g Zucker
  • 2 EL Johannisbeergelee
  • Saft von 1 Zitrone
  • 80 g Marzipan
  • 80 ml trockener Weißwein
  • 40 g Zucker
  • 250 ml RAMA Cremefine zum Aufschlagen 19 % Fett
  • 2 EL geröstete Mandelblättchen zum Garnieren
  • Zubereitungszeit: 60 Min.
    Schwierigkeit: einfach