Für die Kleinen Putenschnitzel mit Paprikasauce 1 Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. In einer beschichteten Pfanne in 1 TL heißem Öl bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten weich dünsten. 2 EL Tomatenmark zugeben, kurz mitdünsten. 2 TL Paprikapulver darüber streuen. 300 ml Fleischbrühe und 250 ml Rama Cremefine zugeben, unter Rühren aufkochen und mit Fix Soßenbinder binden. Mit 1/4 TL Oregano, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschnecken.

4 Putenschnitzel salzen, pfeffern und in einer beschichteten Pfanne in 1 TL heißem Öl braten.

Kleine Putenschnitzel mit Paprikasauce servieren.

Zutatenliste (für 4 Portionen)

  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 TL Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 300ml Fleischbrühe
  • 250ml Rama Cremefine zum Kochen 7% Fett
  • MONDAMIN Saucenbinder zum Andicken von hellen Saucen
  • 1/4 TL Oregano
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 4 kleine Putenschnitzel
  • Kochzeit: ca. 20 Min.
    Schwierigkeit: leicht