Bei der Verleihung des Awards „Deutschlands beste Obst- und Gemüse-Abteilung 2016″ durch das „FRUCHTHANDEL MAGAZIN“ und die „RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel“ wurde der KONSUM-Markt in der Dresdner Centrum Galerie zum „Landessieger Sachsen“ gekürt.

Bereits zum 20. Mal verliehen das „FRUCHTHANDEL MAGAZIN“ und die „RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel“ in diesem Jahr den „Deutschen Fruchtpreis“, eine Auszeichnung für die besten Obst- und Gemüseabteilungen Deutschlands. Neben Angaben zur Verkaufsfläche, zum Gesamtumsatz der Obst- und Gemüseabteilung und zur Umsatzentwicklung ging auch der jeweilige Anteil an Bio-Produkten, regionalen Artikeln, Exoten und Fresh-Cut-Portionen in die Wertung ein.

Der KONSUM-Markt in der Centrum Galerie konnte besonders mit seinem vielfältigen Angebot, kreativer Warenpräsentation sowie zahlreichen Aktionen rund um das fruchtige Sortiment punkten. Durch die große Saftbar mit täglich frisch gepressten Obstsäften, die bunte Salatbar zur Selbstbedienung, die schokolierten Früchte und hausgemachten Obstsalate sowie durch Verkostungsaktionen bietet die Obst- und Gemüseabteilung bei KONSUM stets mehr als „nur“ eine abwechslungsreiche Auswahl an heimischen und internationalen Obst- und Gemüsesorten in bester Qualität und Frische.

Zur Preisverleihung in Baden-Baden fuhren neben Marktleiter Robert Hauptvogel und Abteilungsleiterin Nicole Währ auch Abteilungsmitarbeiterin Ilona Göhler, Vertriebsleiter Stephan Heldt und Warengruppenmanager (Obst und Gemüse) Matthias Pohle. Zur Freude des gesamten Teams und aller beteiligten Mitarbeiter erhielt der KONSUM-Markt die Auszeichnung als Landessieger und stellt somit die beste Obst- und Gemüse-Abteilung Sachsens.