Knackig, saftig, süß oder säuerlich – Sachsen ist bekannt für seine köstliche Apfel-Vielfalt. Ein frischer Elstar, Golden Delicious oder Jonagold für unterwegs, eine prickelnde Apfelsaft-Schorle oder herrlich fruchtiger Apfelkuchen: Wir Deutschen lieben Äpfel in all ihren Formen, sie sind mit Abstand die meistverzehrte Obstsorte.

Bio-Zentrale Apfelchips

Für die Apfelchips von Bio-Zentrale werden nur ausgereifte Früchte aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft getrocknet – Geschmack und Aroma bleiben dabei erhalten. Als fruchtigsüßer Knabberspaß auch für Veganer geeignet!

Spreewaldhof „Das andere Apfelmus“

Apfelmus muss nicht gekocht sein! „Das andere Apfelmus“ wird aus kalt geriebenen frischen Äpfeln hergestellt. Die natürlichen Zellstrukturen und das volle Aroma der Äpfel bleiben so erhalten!

Innocent Smoothie Kiwi, Apfel & Limette

Gepresste Äpfel bilden die Grundlage dieses besonderen Smoothies. Bei dieser Sorte spielt der Apfel die saftige Hauptrolle, bravourös unterstützt durch Kiwi, Limette, Weintrauben, Ananas sowie etwas Spinat- und Brennnessel-Extrakt!

Coppenrath & Wiese Alt-Böhmischer Apfel-Walnuss-Kuchen

Karamellisierte Walnüsse und Apfelspalten bedecken großzügig einen lockeren Rührteig mit feinen geriebenen Mandeln. Besonders warm aus dem Ofen ist dieser Apfelkuchen sehr empfehlenswert.

Apfel-Blaubeer-Crumble

Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. 225 g Mehl in eine Schüssel geben. 175 g Sanella in Flöckchen dazugeben. 125 g braunen Zucker darüberstreuen. Masse mit den Händen kneten, bis eine krümelige Konsistenz entsteht. 3 Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. 50 g Zucker und Mark einer Vanilleschote zugeben und untermischen. 100 g Blaubeeren waschen und untermischen. Obst in hitzebeständige Förmchen geben und großzügig mit den Streuseln bedecken. Förmchen in den Ofen stellen und ca. 30 Minuten backen, bis der Crumble eine goldbraune Farbe annimmt. Förmchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Tipp zu diesem Rezept: Ein wenig Müsli unter den Crumble gemischt, sorgt für Extra-Knusper.

Zutatenliste (für 6 Portionen)

  • 225g Mehl
  • 175g Sanella
  • 125g Brauner Zucker
  • 3 Äpfel
  • 50g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 100g Blaubeeren
  • Zubereitungszeit: ca. 40 Min.

    Schwierigkeit: leicht