Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Ei miteinander schaumig rühren. Mehl zügig unterrühren und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Anschließend ca. 3 mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher Sterne ausstechen. Aus der Hälfte der Kekse mittig einen kleineren Stern ausstechen. Alle Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 8 Minuten backen (Sie sollen nicht braun werden!). Gut auskühlen lassen. Die Oberseite (mit kleinem Sterloch) mit Puderzucker bestäuben, die Unterseite mit Marmelade bestreichen. Dann beides zusammensetzen.

Zutatenliste

  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • ca. 4EL Puderzucker
  • Himbeermarmelade
  • Schwierigkeit: leicht