1. Sahne steifschlagen, Vanillinzucker hinzufügen. Baiser zerbröseln und vorsichtig unter die Sahne heben. ¼ der Masse in eine Springform füllen, Schokoladensauce darüber versprenkeln und ¼ der Mandarinen-Stücke darauf verteilen. Diesen Vorgang für die nächsten beiden Schichten wiederholen. Mit einer vierten Sahneschicht abschließen (ohne Garnierung), glattstreichen und die Springform für mindestens 3 h ins Eisfach stellen.

2. Kuvertüre mit Kokosfett in einem Topf schmelzen. Eistorte auf einer Tortenplatte platzieren und den Schokoladenguss zügig darübergießen. Vor dem Verzehr noch ca. 20 Min. antauen lassen.

Zutatenliste (für 12 Stück)

  • 1 l Schlagsahne
  • 4 Päckchen Vanillinzucker
  • 150 g Baiser
  • Schokoladensauce
  • 3–4 Mandarinen, geschält und zerteilt
  • 200 g Vollmilchkuvertüre
  • 20 g Kokosfett
  • Zubereitungszeit: 90 Min.
    Schwierigkeit: leicht