KONSUM DRESDEN verlost unter allen Mitgliedern zwei Freitickets für „Barock me, Gräfin Cosel“ am 27. August 2020

Seit Mitte März vermissen sich Künstler, Theater, Kulturveranstalter und Publikum gegenseitig, vermissen all die schönen, heiteren, magischen und herzerfrischenden Momente, welche nicht nur unterhaltsam sondern auch bereichernd sind.

Mit einem gemeinsamen Projekt schaffen Dresdner Privattheater und Veranstalter, darunter auch das Boulevardtheater Dresden, Abhilfe und lassen die Idee von einem Open-Air-Theater in Dresden Wirklichkeit werden, das besten Theatergenuss unter Beachtung der Hygieneauflagen bietet.

Es kann kaum idyllischer sein: Mit bis zu 990 Zuschauern lädt lädt die Junge Garde im Großen Garten in diesem Sommer zum Theaterfestival mitten im Grünen ein. Neben Tom Pauls darf z.B. auch die Hexe Baba Jaga aus ihrer Quarantäne, während azurblaue Italo-Hits vom gezähmten Adriano nicht nur der perückten Gräfin Cosel gefallen werden. Olaf Schubert erklärt den Großen Garten kurzerhand zur Humorzone, jedes Mitglied des Zwingertrios kümmert sich persönlich um jeweils 330 Zuschauer, Pastoren rutscht die Kutte und Uwe Steimle lässt es nicht nur flutschen. Und wenn dann die Fete wiedermal nie enden wollte, dann wird auch das Taschenlampenkonzert nicht nur die Wünsche der gesamten Kulturbranche in den Himmel malen.

Unter allen Mitgliedern der KONSUM DRESDEN eG verlosen wir gemeinsam mit dem Boulevardtheater auf unserem Facebook-Kanal zwei Tickets:

Barock me, Gräfin Cosel
27. August 2020, 19 Uhr
Freilichtbühne Junge Garde

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis zum 25. August 2020 um 12 Uhr möglich.

Zum Gewinnspiel gelangen Sie Gewinnspiel.

Wir wünschen viel Glück!