Bereits seit einem Jahr sind wir, die KONSUM DRESDEN eG, gemeinsam mit der DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH der Namensgeber für das Rudolf-Harbig-Stadion und offizieller Lebensmittelpartner der SG Dynamo Dresden. Denn Heimat ist überall da, wo Traditionen, Interessen und Freunde zusammenkommen. Als Spieltagspartner ließ KONSUM DRESDEN zum vergangenen Dynamo-Heimspiel gegen SV Wehen Wiesbaden das ganze Stadion in KONSUM-Blau erstrahlen.

Der Spieltag stand ganz im Zeichen der Mitgliedschaft und des gemeinsamen Engagements für unsere Heimat. Um den Zusammenhalt zu unterstreichen, tauschten Genossenschaft und Verein vor Spielbeginn am Freitag die gegenseitige Mitgliedschaft. Roger Ulke, Vorstandssprecher der KONSUM DRESDEN eG und Ralf Minge, Sportgeschäftsführer der SG Dynamo Dresden nahmen auf dem Spielfeld die jeweilige Mitgliedskarte entgegen. Die KONSUM-Einlaufkinder erlebten die einmalige Stimmung im Stadion von einer ganz besonderen Perspektive: an der Seite der Fußballprofis vom Rasen aus.

„Nur gemeinsam können wir Großes erreichen“, erklärt KONSUM-Vorstandssprecher Roger Ulke. „Als traditionelle Dresdner Genossenschaft ist das Engagement für unsere Heimat fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Für unsere Mitglieder und alle Dresdner möchten wir einen Beitrag zum gesellschaftlichen, sportlichen und kulturellen Leben leisten.“

Bereits seit über einem Jahr ist die KONSUM DRESDEN eG, gemeinsam mit der DREWAG –Stadtwerke Dresden GmbH, der Namensgeber für das Rudolf-Harbig-Stadion und auch offizieller Lebensmittelpartner von Dynamo Dresden. So wird unter anderem die Nachwuchsarbeit der Sportgemeinschaft unterstützt – mit der Bereitstellung von regionalen Lebensmitteln und Aufklärungsarbeit zur gesunden Ernährung.