Natürlich verarbeiten wir von Pasta Lucia Rohstoffe aus der Region. Grob vermahlener Hartweizengrieß und Wasser sind die Hauptbestandteile unserer sächsischen Nudel. Für die Geschmacksnudeln verwenden wir fein gemahlene Zutaten. So benötigen wir beispielsweise für 10 kg Steinpilznudeln etwa 1 kg Steinpilzpulver, welches aus 10 kg frischen Steinpilzen gewonnen wird.

Die Nudeln werden je nach Form durch die Bronzematrize gepresst und fallen zu Tausenden in die Nudelhorden. Gleich im Anschluss folgt die schonende Trocknung der Qualitätsnudel in klimatisierten Trockenräumen.

Nach zwei Tagen überwachter Trocknung und regelmäßiger Qualitätskontrolle sind die Nudeln bereit für das Verpacken. Nicht fehlen darf dabei unser Markenzeichen, die grüne Wehlmuschel. In jeder Verpackung befindet sich eine davon als Zeichen für Qualität aus Sachsen.

Aktuell überarbeiten wir produktübergreifend unseren Markenauftritt. Ab August 2017 finden Sie Pasta Lucia in neuem Gewand in den Regalen.

Ihre Nudel-Produzenten
Maria & Mario Lucia

Pasta Lucia
Sächsische Teigwaren & Feinkost
Markt 9/ Nudelgässchen
01829 Stadt Wehlen a.d.Elbe

Mario & Maria Lucia
Nudel-Produzenten aus Stadt Wehlen