12 Mulden eines Muffinblechs einfetten. Bl.tterteig entrollen, 12 Kreise ausstechen (z. B. mit einem Glas). Teigkreise in die Mulden legen und mit den Fingern am Rand fest drücken. Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Mark aus der Vanilleschote kratzen. Leere Schote, Butter und Milch zusammen aufkochen. Schote herausnehmen. Zucker, Mehl und 1 Prise Salz mischen und zügig in die kochende Milch rühren. Nochmals aufkochen. Vanillemark, Ei und Eigelb in einer gro.en Schüssel verquirlen, 2 EL der hei.en Creme unterrühren. Restliche Creme nach und nach zufügen. Creme in die Blätterteigmulden geben. Törtchen 10 – 12 Min. backen, mit etwas Rohrzucker bestreuen und im Backofen mit Grillfunktion 2 – 3 Min. karamellisieren. Am besten lauwarm servieren.

Zutatenliste (für 3 Personen)

  • 1 Pck. frischer Blätterteig (Kühlregal)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL Butter
  • 500 ml Milch
  • 180 g Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 5 Eigelb
  • Rohrzucker
  • Salz

    Zubereitungszeit: ca. 45 Min.