„Für unser Unternehmen sind alle Erzeuger und Lieferanten die grundlegende und wichtigste Voraussetzung für die ressourcenorientierte, soziale, transparente, sichere und optimale Wertschöpfungskette, zur Vermarktung sicherer und qualitativ hochwertiger Produkte an unsere Kunden. Wir können eine hohe Qualität und Produktsicherheit zur Zufriedenheit unserer Kunden nur durch die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit unseren Erzeugern und Lieferanten gewährleisten.
Unser Unternehmen ist in den einzelnen Ländern und Regionen durch Gesellschaften selbst oder durch beauftragte Unternehmen vertreten.
Der Qualitätsrahmenvertrag, sowie die verschiedenen Zertifizierungen innerhalb der Lieferkette haben deshalb in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert und dienen als Grundlage zur Bewertung unserer Erzeuger und Lieferanten und zur Sicherstellung aller Anforderungen.
Es wird sichergestellt, dass alle Produkte, welche unserem Unternehmen geliefert werden, auf der landwirtschaftlichen Stufe gemäß Global GAP und dem Zusatzmodul GRASP (Sozialmodul) oder einem gleichwertigen bzw. höherwertigen Standard zertifiziert sind.
Ebenfalls sind alle nachgelagerten Handelsstufen nach IFS (International Featured Standard) oder einem gleichwertigen bzw. höherwertigen Standard zertifiziert.
Alle Erzeuger und Lieferanten erklären sich bereit, alle Regelungen der nationalen und europäischen Gesetzgebung zum Schutz der Beschäftigten einzuhalten. Ebenfalls erklären sie sich bereit, die Einhaltung der im Verhaltenscodex der Business Social Compliance Initiative (BSCI-Verhaltenskodex) formulierten Regelungen innerhalb Ihrer Lieferkette zu fordern und einzuhalten. Es ist sichergestellt, dass alle produzierenden Betriebe, deren Waren an uns geliefert werden, eine zusätzliche unabhängige Prüfung nach dem GRASP-Zusatzmodul oder eine QS-Inspektion zu Arbeits- und Sozialbedingungen (FIAS) durchführen lassen.
Über ein engmaschiges Rückstandsmonitoring werden die Einhaltung der rechtlichen Pflanzenschutzmaßnahmen stetig überwacht. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir und unsere Erzeuger, sowie Lieferanten Produkt- und Verbrauchersicherheit mit großem Verantwortungsbewusstsein wahr nehmen und dies dauerhaft gewährleisten, um unserem eigenen Anspruch nach höchster Lebensmittelsicherheit, sowie dem Streben einer kontinuierlichen Verbesserung unseres Qualitätsniveaus vollumfänglich nachzukommen.
Die Qualität unserer Produkte und damit die Zufriedenheit unserer Kunden und Verbraucher liegen uns nicht nur am Herzen, sondern sind ein integraler Bestandteil unserer Qualitätsansprüche und Philosophie.“

Quelle: Landgard Obst & Gemüse GmbH Chemnitz Dresden