Eier und Zucker schaumig schlagen. Milch, Öl und Mineralwasser zufügen und unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, über die Eimasse sieben und vorsichtig unterrühren. Teig in 6 Portionen teilen und mit den Lebensmittelfarben einfärben. Jeden Teig einzeln in einer runden Backform (Drurchmesser 20 cm) bei 160 °C ca. 15 Min. backen und erkalten lassen.

In einer großen Schüssel mithilfe eines Handrührers den Frischkäse zügig mit dem Vanilleextrakt cremig rühren. Nach und nach den Puderzucker mit einem Backspatel vorsichtig unterheben (nicht zu sehr oder zu lange rühren, Creme zerrinnt sonst).Einen Klecks Creme auf eine Tortenplatte geben und den lilafarbenen Boden darauf platzieren (so verrutscht er nicht so leicht). Marmelade dünn auf den Boden streichen, etwas Creme darauf verteilen. Den blauen Boden darauf setzen, Marmelade und Creme auftragen und mit dem grünen, gelben und orangefarbenen Boden genauso verfahren. Mit dem roten Boden enden und den gesamten Kuchen mit der restlichen Creme bestreichen, eventuell mit einem Backspatel glatt ziehen.

Den Rainbow-Cake etwa 1 Stunde lang kalt stellen und kurz vor dem Servieren mit bunten Schokolinsen verzieren.

Zutatenliste

  • 6 Eier
  • 200g Zucker
  • 150ml Milch
  • 300ml Öl
  • 150ml Mineralwasser
  • 450g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • Lebensmittelfarbe: Lila, Blau, Grün, Gelb, Orange, Rot
  • 750g Frischkäse
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 350g Puderzucker
  • Aprikosenmarmelade
  • Zur Dekoration: farbige Schokolinsen
  • Zubereitungszeit: ca. 140 Min.
    Schwierigkeitsgrad: mittel