Zutaten für 4 Personen

  • 4 Seelachsfilets
  • 400 g Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Blattsalat nach Wahl
  • Balsamico
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Seelachsfilets nach Packungsanleitung auftauen lassen. Die Kirschtomaten vierteln, den Knoblauch fein würfeln und beides zusammen in etwas Olivenöl kurz anbraten. Das Ragout mit Salz und Pfeffer würzen, mit einem Schuss Balsamico abschrecken und kurz beiseitestellen. Nun auch den Fisch würzen und in einer beschichteten Pfanne in heißem Olivenöl von allen Seiten goldbraun anbraten. Den Blattsalat auf Tellern anrichten, die warmen Tomaten darüber geben und die Filets oben drauf legen. Mit dem frischen Dill garnieren und mit etwas frischem Zitronensaft beträufeln. Zum Schluss nach Bedarf nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu passt frisches Baguette und ein fruchtiger Weißwein. Guten Appetit!

  • Zubereitungszeit: ca. 20 Min.

  • für vier Personen