1. Spargel schälen und die Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser ca. 8-10 Minuten kochen. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Spargel abgießen und gut abtropfen lassen.

2. Jeweils 2-4 Spargelstangen mit einer Scheibe Schinken umwickeln und in eine flache Auflaufform legen. Cocktailtomaten daraufgeben. Rama Cremefine zum Kochen mit dem Ei verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und darunterrühren.

3. Die Sauce über den Spargel gießen. Parmesan darüberstreuen. Spargelgratin im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 20-25 Minuten gratinieren.

Tipps zu diesem Rezept
Dazu passen Kartoffeln.

Zutatenliste (für 4 Portionen)

  • 2 kg weißer Spargel
  • Jodsalz
  • 125 g Cocktailtomaten
  • 100 g dünne Scheiben gekochter Schinken
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 7% Fett
  • 1 Ei
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 40 g frisch geriebener Parmesan
  • Vorbereitungszeit: 35 Min.
    Backzeit: 25 Min.
    Schwierigkeit: leicht