Zutaten

  • 2 Thymianzweige
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Steaks
  • bunter Pfeffer
  • grobes Meersalz

Zubereitung:

Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Mit Lorbeerblatt und 1 EL buntem Pfeffer im Mörser zerstampfen. Steaks vor dem Grillen damit einreiben. Alugrillschale auf dem Grill erhitzen. Steaks je nach Dicke 3 – 5 Min. grillen: nur einmal wenden und möglichst wenig bewegen. Vor dem Servieren mit grobem Meersalz und buntem Pfeffer garnieren. Dazu passt buntes Grillgemüse – und ein kühles Feldschlößchen Radler!

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Für zwei Personen

Dresdner Brautradition seit 1858

Auf dem Feldschlößchen Brauereigelände in Dresden-Coschütz wachen erfahrene Brauer sorgfältig über die Einhaltung traditioneller Rezepturen nach dem deutschen Reinheitsgebot.

130 Jahre KONSUM Dresden und 160 Jahre Feldschlößchen. Bei solch stolzen Zahlen freuen wir uns, dass beide Unternehmen bis zum heutigen Tag die Dresdner Lebensmittel- und Genusslandschaft bereichern. Dabei ist eine enge Partnerschaft der wichtigste Grundpfeiler für eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit. Über diese dürfen wir uns freuen und gratulieren dem KONSUM Dresden zu diesem
besonderen Jubiläum!

Feldschlößchen AG,
Dresden