1. Tomaten in Scheiben schneiden. Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden.

2. Eier mit Cremefine, KNORR Delikatess Brühe und Kräuter verrühren. Mit etwas Pfeffer würzen.

3. Eine Quiche- oder Springform (ca. 30 cm Durchmesser) ausfetten. Form mit dem Teig auslegen, dabei einen Rand ca. 2 cm formen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

4. Zwiebeln und Thunfisch auf dem Boden verteilen, Käse darüber streuen. Guss darüber gießen und Tomaten verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft: 200 °C) 35-40 Minuten backen.

Zutaten für 6 Portionen

  • 2 Tomaten
  • 1 Dose Thunfisch naturell
  • 1 Zwiebel
  • 4 Eier (Größe M)
  • 150 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett oder Kochsahne
  • 2 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Pfeffer
  • 1 Pkg. Quiche- oder Tarteteig (aus dem Kühlregal)
  • 100 g geriebenen Emmentaler
  • Zubereitungszeit: 60 Min.

    Schwierigkeit: leicht