Diese herrlichen Salami-Spezialitäten erhalten Sie an den Frischetheken unserer Märkte – z. B. im Frida-Markt Tolkewitzer Str. 38 (Mo – Sa 8 – 22 Uhr)!

1. Salame Abbruzzese, Italien
Typische Salami aus dem Bergenland der Abruzzen mit charakteristisch flacher Form.

2. Parma Salami, Italien
Aus demselben Fleisch hergestellt wie der Original Parma-Schinken!

3. Le Galet de Pierreclos, Frankreich
„Die Runde aus Burgund“ wird ohne Darm und besonders langsam getrocknet.

4. Stauferico Salchichone mediterrano, Deutschland
Mit dem Fleisch des Stauferico-Schweins, einer Kreuzung aus deutschen Mutterschweinen mit halbwilden Ibérico-Ebern.

5. Ibérico Salame, Spanien
Eine würzige, grobkörnige Chorizo-Salami aus dem Fleisch vom Ibérico-Schwein.

 

6. Raspini Salame all’aglio, al Parmigiano Reggiano und al Barolo, Italien
Feiner Knoblauch, aromatischer Parmensankäse und Barolo-Wein verfeinern diese drei Sorten der kleinen Raspini-Salamis.

7. Finnocchiona, Italien
Die „große“ Fenchelsalami enthält ganze Fenchelsamen für extra würziges Aroma.

8. Levonetto Italienische Ringsalami, Italien
Mit Wein verfeinert, perfekt gereift, geräuchert und luftgetrocknet!

9. Nduja, Italien
Diese weiche und scharf gewürzte Frisch-Salami wird wie Mettwurst aufs Brot gestrichen.

10. Longaniza, Spanien
Für extra langen Genuss wählen Sie diese Salchichón-Salami mit Paprika!