Die turnusmäßige Wahl zur Vertreterversammlung der KONSUM ­DRESDEN eG findet in der Zeit vom 10. April 2018 bis 24. April 2018 als Briefwahl nach dem Prinzip der Bezirkswahl auf der Grundlage der gesetzlichen und satzungs­ge­mäßen Bestimmungen statt. Die Wahlunterlagen mit den dazuge­hö­ri­gen Erläuterungen erhalten die Mit­­glie­der per Post. Wahlberechtigt ist jedes Mit­glied der Genossenschaft, des­sen Mitgliedschaft am 1. März 2018 in der Mit­glie­der­liste eingetragen ist. Die wahl­be­zirks­weise gegliederte Wähler­liste liegt in der Zentrale der KONSUM DRESDEN eG, Tharandter Straße 69, 01187 ­Dresden, aus. Wählbar ist jede natürliche, unbeschränkt geschäftsfähige Person, die zum Stich­tag 1. März 2018 Mitglied der KONSUM ­DRESDEN eG ist und nicht dem Vorstand oder dem Aufsichtsrat angehört. Jedes Mitglied kann selbst für das Vertreteramt kandidieren und/oder einen Kandidaten zur Wahl vorschlagen. Die Kandidatenvorschläge nimmt der Wahl­ausschuss bis 16. März 2018, 18:00 Uhr entgegen. Die Vertreterkandidaten werden in der wahlbezirksweise gegliederten Vorschlagsliste genannt. Die Vor­schlags­lis­te ist unter ­www.­konsum.de veröffentlicht und liegt in der Zentrale Tharandter Straße 69 in 01187 Dresden aus. Für die Stimmauszählung werden alle bis 24. April 2018, 18:00 Uhr in der Zentrale der KONSUM DRESDEN eG, Tharandter Straße 69, 01187 Dresden, ein­gehenden Wahlbriefe berücksichtigt. Der Wahlausschuss ermittelt und ver­öffentlicht das Wahlergebnis.

 

Nachtrag vom 09.04.2018: Die Auflistung der Kandidaten zur Vertreterwahl der Legislaturperiode 2018 bis 2022 finden Sie hier.

Satzungsgemäß veröffentlicht in der SZ am 10./11.03.2018.