Im Norden von Meißen wachsen die Reben für den hervorragenden sächsischen Wein vom Weingut Schloss Proschwitz. Kosten Sie im Frida-Markt Tolkewitzer Straße, welchen Genuss jene Trauben hervorbringen, die im Kontinentalklima des Elbtals jährlich etwa 1.800 Sonnenstunden reifen!

In Sachsens ältestem privaten Weingut erfolgt die Bewirtschaftung der Weinberge ausschließlich nach den Richtlinien des kontrolliert umweltschonenden Weinbaus. In den Weinbergen oberhalb der Elbe reifen die Weine des Weingutes Schloss Proschwitz auf jenem für die Region typischen roten Granitfelsen, der von einer bis zu sechs Meter mächtigen Lößschicht bedeckt ist. Im Weinkeller setzt der Kellermeister zwar auch auf modernste Computertechnik – aber seine Erfahrung und die feine Nase kann diese wahrlich nicht ersetzen.

Lernen Sie bei dieser Genussveranstaltung ausgewählte Weine des Weingutes Schloss Proschwitz kennen und lieben. Dazu reichen wir kleine Köstlichkeiten vom KONSUM-Catering.

Weinabend Schloss Proschwitz
11. Mai 2018 | 18 Uhr
Frida-Markt Tolkewitzer Str. 38
01277 Dresden

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Haltestelle Heinrich-Schütz-Straße: Straßenbahn 6 oder 12
(Zusätzlich sind Parkplätze am Markt ausreichend vorhanden.)

Seien Sie schnell und sichern Sie sich gleich jetzt Ihre Plätze für diese Genuss-Veranstaltung, zum Kartenpreis von 15,00 Euro. Die Plätze sind begrenzt. Daher ist eine verbindliche Anmeldung über das folgende Online-Anmeldeformular unbedingt erforderlich.

Ja, ich nehme am Weinabend Schloss Proschwitz im Frida-Markt Tolkewitzer Str. 38 teil.*

Vorname*

Nachname*

Telefon*

Adresse*

PLZ*

Ort*

E-Mail-Adresse*

Wir sind insgesamt*
Person/en

*Pflichtfelder

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.*
Die erhobenen Daten werden ausschließlich zum internen Gebrauch (für den hier angegebenen Zweck) verwendet. Eine Übermittlung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt.