1. Sellerie und Petersilienwurzeln schälen und mit einer Küchenreibe grob raspeln. Mit Eiern, Mehl, Salz und etwas Pfeffer vermischen.

2. In einer Pfanne in der heißen Rama Bratprofi bei mittlerer Hitze portionsweise pro Seite 4-5 Minuten 9 Rösti braten. Fertige Rösti auf einem Kuchengitter mit Küchenpapier im 50 °C heißen Backofen warm stellen.

3. Cremefine mit Joghurt glatt rühren. Kräuter unterrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter-Dip zu den Wurzelrösti servieren.

Zutatenliste (für 3 Portionen)

Für die Rösti:

  • 400 g Knollensellerie (oder Pastinaken)
  • 100 g Petersilienwurzeln
  • 2 Eier (Größe M)
  • 2 EL Mehl
  • 3/4 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 EL Rama Bratprofi

Für den Kräuter-Dip:

  • 1 Becher RAMA Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden
  • 1 Becher Joghurt (1,5% Fett)
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 EL Zitronensaft
  • Jodsalz, Pfeffer

Vorbereitungszeit: 20 min
Kochzeit: 30 min
Schwierigkeit: leicht